Categories
--lufthansa-cabin-german --workz-german

Workhack #21: Stärken stärken

Was fällt Ihnen leichter – an Ihren Schwächen zu arbeiten oder Ihre Stärken auszubauen? Vermutlich Letzteres. Mehr Spaß macht es sowieso und entsprechend hoch ist die Motivation. Statt sich also auf das zu konzentrieren, was wir nicht so gut können, ist es wirksamer, unsere bereits vorhandenen Talente einzubringen und weiterzuentwickeln. Warum also im Arbeitsalltag nicht Aufgaben weitergeben, sodass jede*r entsprechend seiner oder ihrer Talente arbeiten kann? Über ein analoges Board oder digital können Mitarbeitende To-Dos posten, die sie gern abgeben möchten, weil sie ihnen nicht liegen. Darüber entstehen nicht nur Kontakte zwischen Kolleg*innen, die gegenseitig Aufgaben übernehmen, sondern auch ein Bewusstsein darüber, wer was gut kann. 

Übrigens: Findet sich niemand, der die gepostete Aufgabe übernehmen möchte, bleibt sie beim ursprünglichen Inhaber. In den wöchentlichen Teamsitzungen wird besprochen, ob und wie gut die Aufgabenverteilung funktioniert. 

Workhacks?

Workhacks sind einfache, aber originelle Methoden, die schnell und direkt eingesetzt werden können. Die Zusammenarbeit und die Arbeitsergebnisse lassen sich dadurch verbessern.

In unsere Reihe stellen wir erprobte Workhacks vor, die die Zusammenarbeit nachhaltig verändern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *