Categories
--all4one-german --bpm-german --currenta-german --evonik-german --haspa-german --lufthansa-cabin-german --lufthansa-ground-german pronova-german

Workhack #38: Keine E-Mails am Morgen

Der Morgen ist für viele Menschen die produktivste Zeit. Der Kopf ist frisch, die Voraussetzungen sind bestens, um wirklich wichtige Aufgaben zu erledigen, etwa guten Content zu erstellen, Konzepte zu entwickeln, Ideen zu sammeln. But first: kurz E-Mails checken, denken die meisten, und wundern sich, warum ihre To-do-Liste am Ende des Tages doppelt so lang ist wie am Morgen. Das Problem: E-Mails zwingen uns zur REaktion und bremsen unser proaktives Agieren aus. Wir sind permanent im Beantwortungsmodus, statt eigene Gedanken zu entwickeln und Projekte voranzutreiben. Besser geht es, wenn wir uns bestimmte Zeitfenster am Tag für E-Mails blocken. Das erste sollte möglichst nicht vor dem späten Vormittag liegen. So haben wir den Morgen, um wirklich zu gestalten.

Workhacks?

Workhacks sind einfache, aber originelle Methoden, die schnell und direkt eingesetzt werden können. Die Zusammenarbeit und die Arbeitsergebnisse lassen sich dadurch verbessern.

In unsere Reihe stellen wir erprobte Workhacks vor, die die Zusammenarbeit nachhaltig verändern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *